Liebe Freunde & Gäste, wir sind vom 31.10. bis 16.12. auf Betriebsurlaub. Ab 17. Dezember sind wir wieder für Sie da!

Familienfreundlicher Hotelbetrieb

Ihre Gastgeber im Gribelehof

Ihre Gastgeber im Hotel & Gasthof Gribelehof in Osttirol sind Margit Nothdurfter Stotter und Michael Nothdurfter. Die Geschwister setzen sich mit Liebe und Leidenschaft für ihre Gäste ein. Mit ihrem täglichen Tun verwandeln Sie die Jahrhundertwendevilla auf dem Schlossberg bei Lienz in ein einmaliges Feriendomizil für Paare und Familien. 

Die Rolle als perfekte Gastgeber wurden den beiden in die Wiege gelegt: Ihre Eltern Maria und Michael Johann – von den Gästen gerne Mariedl und Hansl genannt – haben den Gribelehof gemeinsam mit ihrem Onkel Albin, wie schon ihre Vorfahren, zu dem gemacht, was er jetzt ist.

Viele Gäste kommen seit ihrer Kindheit zu uns.
- Margit Nothdurfter-Stotter, Gastgeberin -
Gast- und Landwirtschaft mit langer Tradition
Gast- und Landwirtschaft mit langer Tradition
Im Lauf der Zeit

15. Jahrhundert   Erste Erwähnung der Landwirtschaft als "Grubenhof"
 

1810   "Gribele" war ein Familienname. Eine Bauerntruhe aus dem Jahr 1810 – heute in der Rezeption zu bewundern – trägt folgende Inschrift: Johan Gribele, Mair auf dem gschlos berg
 

1898   Die Jugendstilvilla wurde nach Plänen vom italienischen Baumeister Christian Fracaro erbaut.
 

um 1900   Das Haus diente einflussreichen Persönlichkeiten der damaligen Zeit als Sommerresidenz.
 

bis 1920   Die holländische Königin samt Familie residierte zwischen 1910 und 1920 regelmäßig am Gribelehof.
 

1964   Die Brüder Wolfgang, Albin und Michael Johann kauften den Hof. Seither bewirtschaftet die Familie Nothdurfter mit langjährigen Mitarbeitern die Gast- und Landwirtschaft.
 

seit 2000   Die Geschwister Michael Nothdurfter und Margit Nothdurfter-Stotter führen den Gribelehof in die Zukunft.

Atemberaubende Architektur und Atmosphäre
Reich an Geschichten und Geheimnissen
Eine Jugendstilvilla hoch über den Dächern von Lienz mit einem herrlichen Blick über die Stadt. Daneben der Bauernhof mit dem alles begonnen hat: Seit einem Jahrhundert werden auf dem Gribelehof Gäste aus aller Welt begrüßt. Das Haus diente um 1900 als Sommerresidenz für Adelige. Seit mehreren Jahrzehnten befindet sich das Anwesen in Familienbesitz. Erfahren Sie, wie sich das Haus von der Landwirtschaft zur Gastwirtschaft entwickelt hat.
Guten Morgen Osttirol
Genuss Wirt
Osttirol
Urlaubs-Gutscheine
Verschenken Sie Freude!
Urlaubs-Gutscheine
Gribelehof Lienz
anfragen
buchen